Mittwoch, 30. Juli 2014

Puten-Ei-Sandwich

Das wohl gesündeste Sandwich schlechthin! Und wie es geschmeckt hat....also wer das nicht geil findet, den kann ich auch nicht mehr helfen!!
Angefangen hat die Idee mit: "Juhu ich muss nicht arbeiten, ich hab Hunger (zwei Stunden Rufbereitschaft ausgesessen), boah ich hab bock auf Eier!!"
Dann ging alles ganz schnell: Ein Blick zur roten Paprika, Eier aus dem Kühlschrank genommen und das Stück Pute entdeckt, ergänzt um Gewürzgurke... und dann die Entscheidung getroffen, ich machs gleich richtig!
Man kann die Pute getrost auch weglassen, schmeckt definitiv auch. ;)







Das Rezept
(für 1 Portion)

150g Putensteak
3 ml Öl
2 Eier
40g Scheibenkäse
2 Gewürzgurken
Stück Zucchini
1/4 Paprika
1/2 Zwiebel
Wahlweise Röstzwiebeln
2 EL Tomatenmark
10g Leinsamen
Gewürze nach Wahl


Für die Tomatenpaste das Tomatenmark, die Leinsamen und etwas Wasser verrühren, ordentlich würzen!
Gewürzgurken, Zucchini, Zwiebel und Paprika in (hauch)dünne Scheiben schneiden.
Das Putensteack in Öl braten, in der selben Pfanne ruhig auch die Eier braten, hinterher den Käse rauflegen und schmelzen lassen (Herd aus, Deckel drauf).
Das Gemüse einige Sekunden in die Mikrowelle, dass es erstens warm und zweitens kurz gegart ist.
Das Ei halbieren, eine Hälfte auf einen Teller geben. Putensteack darauflegen und mit der Tomatenpaste bestreichen, ruhig alles drauf. Mit Gemüse belegen (und mit Röstzwiebeln bestreuen) und die andre Käse-Ei-Hälfte drauf.
Übrigens Eiweißbombe und Geschmack pur!!

Kommentare:

  1. Jetzt hab ich Hunga o_O

    schaut echt mega lecka aus! 1x zum Mitnehmen bitte :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, so schwer ist das gar nicht! ;D
      Ich könnte es auch glatt noch mal essen..^^

      Löschen