Montag, 7. Juli 2014

Sonntags-Check #6

Wie schnell doch die Wochen verfliegen...
Diese Woche war ich echt faul, aber das ist okay, denn das muss auch mal sein. ;)
Nach 8 Stunden Arbeit bei 35° ist man echt platt und so gar nicht für Sport, erst recht nicht, wenn Deutschland spielt und jeder nur genießen möchte. Nicht dass ich das Spiel gesehen hätte (war eh fast vorbei als ich schluss hatte), aber auf das Feeling kommst an.
Außerdem hatte ich die Woche 2,3x Kopfweh, was bei mir schon häufig ist.
Einmal ausgiebiges Krafttraining und meinem Lieblingskurs im Fitti, sowie an einem anderes Tag schwimmen im See (und allgemein viiieeel hin und her laufen durch Berlin) kann ich als Sport verbuchen.
Meine Salat-Challenge lief super, sodass ich noch einige Tage dranhänge. Besonders freue ich mich auf das Rezept heute Abend, welches ich aus London's Pret a Manger 'mitgebracht' habe. Also eher die Inspiration, es nachzumachen. Ich habe mir geschworen, dass ich es auf jeden Fall nachmachen werde!


Daten

Heute gibts mal wieder Daten, und ich finde sie gar nicht mal sooo schlecht!

Gewicht    Körperfett     Muskeln

62,1Kg            28,3%                35,4%



Gericht der Woche

Ja was hat mich letzte Woche umgehauen? Die Salate kennt ihr ja... Diese Obst-Gemüse-Platte war schon sehr geil!





Highlight der Woche

Wenn ich die Woche so zusammen fasse, war das Highlight allgemein meine Zufriedenheit! Etwas Kostbares, Wertvolles, ja gar Seltenes. Ich fühlte mich wohl, ausgeruht, genoss den Sommer.
Eines der Bücher, die ich mir aus der Bibliothek ausgeliehen hatte, entpuppte sich als echten Schatz und bringt mich in Sachen Autosuggestion weiter. In Laufe der Woche entdeckte ich kleine Minitomatis an meinen Pflanzen, was hab ich mich gefreut! Sonntag stand leckerer Autorenbrunch an und danach ausgiebig See. An dem Tag erhielt ich sogar ein tolles Kompliment!
Irgend ein Tag entdeckte ich zufällig einen 'Sporternährungsgeschäft', den ich mir unbedingt mal anschauen möchte, da mein Eiweißpulver fast leer ist. Schön, dass man in Berlin wirklich alles hat!!
Mal sehen was mich diese Woche erwartet, neben leckeren Rezepten. Leider habe ich doofe Arbeitsschichten, jeden Tag eine andere Zeit, sodass Fitnessstudio wohl nichts wird.
Freitag fahr ich zu meinen Eltern, da Samstag Dorffest ansteht, und es dort immer lustig ist, zumal meine älteste Freundin mit von der Partie ist (weshalb ich überhaupt dorthin gehe). 

Kommentare:

  1. Danke für deine lieben Kommentare Frl. Zyx, hab mich sehr darüber gefreut. (:
    Die Obst-Gemüse-Platte sieht richtig gut aus, ich liebe sowas.

    AntwortenLöschen
  2. Die Obst-Gemüse-Platte schaut wirklich richtig lecker aus! Eigentlich ist es ja ein ziemlich einfaches Essen, schmeckt aber trotzdem so gut! Und natürlich sehr schön angerichtet :)
    Liebe Grüße, Ela
    http://train-hard-feel-good.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerade die Abwechslung von Gemüse und Obst! Eben, einfach und lecker... :)
      Liebe Grüße zurück!

      Löschen