Dienstag, 3. März 2015

Buchvorstellung #2 - Crazy, sexy, gesund & Forever young

Crazy, sexy, gesund
Völlig vorfreudig, ich ahnte das es einschneidend sein wird!


Autor: Kris Carr
Verlag: Aurum


Das Buch hatte ich schon in der Hand, mich damals aber für ein anderes entschieden. Aber es fand einen anderen Weg zu mir, ich habe es nämlich gewonnen!
Anfangs total vorfreudig, las ich es später in einem Zug weg.
Bei dem Buch bin ich erst so richtig zum Nachdenken gekommen bzgl. veganer Ernährung. Gerade meine Liebe zu Milchprodukten hinterfragte ich ernsthaft. 
Kris Carr hat einen unheimlichen charmanten und sympathischen Schreibstil, der mich immer zum schmunzeln brachte.
In dem Buch geht es um mehr Gesundheit und Lebensqualität im Allgemeinen. 
Und ich liebe es! Durch ihr bin ich zu grünen Säften gekommen, allgemein dass ich gerne frisch gepressten Saft möchte (jedoch damals gedacht: "Wat jetzt auch noch Saft...was für'n Aufwand" ;)
Zusätzlich beinhaltet das Buch eine Entgiftungskur und Meinungen/Aussagen von Ärzten.
Die großen Inhaltskategorien sind:
1. Hier kommt dein Weckruf... 2. pHänomenal 3. Cupkaces, Kaffee & Cocktails 4. Hamburger & Milchbärtchen 5. Vertraue deinen Bauchgefühl 6. Mach Saft, nicht Krieg 7. Schweigen, schwingen, strahlen 8. Erste Schritte 9. Crazy sexy Nahrungsergänzung  10. das Abenteuer Reinigung beginnt
Sehr empfehlenswert! 


Forever young - Das Erfolgsprogramm
Ich hatte davon gehört und wollte es haben.


Autor: Dr. med. Ulrich Strunz
Verlag: Gräfe & Unzer Verlag


Von dem Buch hatte ich schon einiges erzählt. Und vom Dr. med. alias Fitnesspapst hatte ich auch schon vorher gehört.
Das Buch ist in drei Teilen geteilt. Sich jung laufen, jung essen und sich jung denken.
Es ist eigentlich recht interessant, vor allem der letzte Teil birgt viele kleine Schätze. Auch den Lauf-Teil fand ich sehr spannend. Zum Ausprobieren bin ich ja leider immer noch nicht gekommen (mein Fuß, ihr wisst). Bei dem Sich-jung-essen-Teil musste ich oft die Augen verdrehen, denn da spalten sich die Meinungen gewaltig. Schon alleine eine Eiweißshakediät zu plädieren ist ehrlich fraglich. Da merkt man wieder den Profithai lechzen.
Sieht man davon ab, ist das Buch lohnenswert (die Entspannungsübungen nutze ich regelmäßig), von dem man etwas lernen kann!
Die großen Inhaltskategorien:
1. Für immer jung 2. Laufen sie sich jung 3. Essen sie sich jung 4. Denken sie sich jung 



Hier geht's zur  Buchvorstellung #1.

Kommentare:

  1. Whaahhh noch mehr Bücher, die ich zu meiner Liste hinzufügen muss! Besonders das erste würde ich gerne lesen. Hat die Autorin von Crazy, sexy, gesund nicht auch ihren Krebs besiegt?
    Tolle Buchvorstellung! :)
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja genau! Sie war auch als Model unterwegs und dementsprechende Lebensweise...sehr interessant. Kann das nur empfehlen das Buch! :)
      Da kommen noch bald mehr. ;D

      Löschen