Über mich

Willkommen auf meinem Blog!
Hier findest du hauptsächlich Dinge über eine gesunde, vollwertige und abwechslungsreiche Ernährung (á la Clean Eating) inkl. leckerer Rezepte, sowie sämtliches über Persönlichkeitsentwicklung.
Ich bin für Lebensqualität, und diese möchte ich gerne auch an anderen weiter geben.




Ich bin im Netz als Frl. Zyx unterwegs, und habe unter diesem Namen auch schon einige Artikel im Web veröffentlicht.
In diesem Blog geht es um meine Ernährungsumstellung, die etwa 2012 anfing. Ich habe mich seitdem intensiv mit Lebensmitteln, und deren Auswirkung auf den menschlichen Körper, befasst. Durch zig Bücher, Blogs und Internetseiten bin ich zu meiner ganz persönlichen Meinung bzgl. des Essens (oder allg. zum Leben) gekommen.
Ich möchte gerne auch anderen davon überzeugen, dass es erstens wichtig ist, sich gesund und bewusst zu ernähren (und Sport zu treiben), und dass es zweitens dauerhaft machbar ist.
Für mich spielt aber nicht nur der Körper, sondern auch die Psyche eine große Rolle. Das eine funktioniert eben nicht ohne dem anderen.
Mein Ziel ist es, ein rundum gesundes, zufriedenes Leben zu führen. Ich beschäftige mich mit Persönlichkeitsentwicklung, und lese stets für mich interessante Bücher diesbezüglich oder lausche Vorträge.
Ich beobachte mich selbst (und andere) gerne, wie mein Körper reagiert, was sich verändert. Zudem bin ich jemand, der stets das Positive in allem sucht und sieht.
Ich ernähre mich mittlerweile hauptsächlich vegan, esse überwiegend Rohkost und probiere stehst neue Sachen aus.


Ich lebe seit knapp 9 Jahren in Berlin, bin noch keine 30 Jahre alt, und habe vor kurzem endlich die Arbeit im Einzelhandel an den Nagel gehängt. Ich habe ein Romanfernstudium absolviert und mache nun eine Ausbildung zur ganzheitlichen Ernährungsberaterin. Zudem habe ich das große Glück für das leibliche, überaus vegane und gesunde, Wohl einer kleinen Firma zu sorgen.
Ich koche immer frisch, entdecke gerne neue Lebensmittel und probiere interessante Rezepte aus. Wobei ich erwähnen muss, dass ich mich immer mehr in die vegane Rohkost bewege, da fällt das Kochen dezent weg. ;)
Ich treibe viel Sport, überwiegend in Form von Les Mills Kursen, joggen und Krafttraining (und seit neuesten nun auch Yoga) und bin gerne mit Freunden unterwegs oder bleibe Zuhaus und genieß die Ruhe.
Ich liebe Tee, schaue seit Jahren kein TV (dafür aber hin und wieder Dvds), höre unheimlich gerne Musik und hege eine große Leidenschaft für's Tanzen. Ich laufe oft durch die Stadt, liebe aber auch die Natur. Ich meditiere gerne und beschäftige mich intensiv mit meinen (nächtlichen und realen) Träumen.


Habt ihr fragen, dann fragt ruhig!



Literarische Momentaufnahmen, Bildserien, Kurztexte und Dinge, die mich interessieren, sind auch auf meinem Erstblog zu finden:  Hauptstadtgeflüster

Kommentare:

  1. Hach, vielen Dank für deinen lieben Kommentar auf meiner Seite. Ich liebe deine Bilder und vorallem wie du schreibst, wow! :) Das mit dem Buch, also wenn das nicht klappt, dann weiß ich auch nicht!
    Und von wegen, dass wir ein paar Dinge gemeinsam haben: Oh man obwohl ich dick bin liebe ich tanzen so sehr! :D. Einfach nur bewegen und gute Musik dazu, was will man mehr! :)
    Durch meinen Sohn komme ich auch nicht mehr so raus, dafür bewege ich mich eben dann Zuhause im Wohnzimmer und mein Sohn lacht mich dann immer schön aus/an, was auch immer :D.

    Willst du abnehmen oder eher einfach nur gesünder Leben und straffer werden? :)
    Lg, Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi. Er lacht dich definitiv nicht aus! Er freut sich einfach, dass die Mami sich freut, beim tanzen muss man einfach lachen. ;)
      Vielen Dank, ja es muss doch mal endlich was werden!
      Antwort folgt bei dir.
      Liebe Grüße!

      Löschen
  2. so witzig, wir haben auch seit jahren keinen fernseher mehr. werden jetzt fast 8 jahre... verrückt. ganz liebe grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja bei mir sind es auch Jahre...draußen ists auch viel interessanter. ;)
      Liebe Grüße zurück!

      Löschen
  3. Ich bin durch Zufall auf deinem Blog gelandet und finde deine Rezepte wirklich super. Ich ernähre mich auch so ähnlich wie du, von daher kann ich mir hier wirklich viele Inspirationen holen. Ich freue mich schon auf weitere Rezepte von dir :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön zu lesen, ich hoffe du wirst nicht enttäuscht. :)

      Löschen